• Vorstand_2019
  • Ausflug8
  • Vereinsmeister
  • Herren3
  • Ehrung
  • Herren_2_2018
  • Ausflug
  • neue_Trainingsanzüge
  • Jugend
  • TTC_Halle
  • Hallenturnier
  • Ausflug2
  • MindArena
Spiele der Woche (KW 40)
 
Freitag, 04.10.2019
 
Die Mannschaft der Jugend 18 empfing am Freitag die Gäste vom FT 1844 Freiburg. Die Doppel konnten beide für Endingen entschieden werden und so lag man schnell in Führung. Erfolgreich ging es auch bei den Einzelbegegnungen weiter. Lediglich zwei Spiele musste man abgeben und so gewann unsere Jugend 18 Mannschaft am Ende klar mit 8:2.
 

Kreisklasse A: TTC Endingen II vs. TTC Nimburg II

Zum ersten Spiel der Vorrunde für die zweite Herrenmannschaft waren am Freitag die zweite Mannschaft aus Nimburg zu Gast. Nach den drei Doppelbegegnungen lag Endingen mit 1:2 zurück. Olaf Zewald konnte jedoch dann sein erstes Einzel klar gewinnen und somit zum 2:2 ausgleichen. In den weiteren Begegnungen konnte Endingen weiter Punkten und so gewann man am Ende auch dank Frederik Schopferer, welcher aus der dritten Mannschaft aushelfen musste, den Saisonauftakt klar mit 9:4.
 
 
Samstag, 05.10.2019
 
Die erste Schülermannschaft fuhr am Samstag zu den Gastgebern nach Ottoschwanden zum vierten Spiel der Vorrunde. In dem packenden Wettkampf ging es hin und her. Das Doppel konnte Endingen zwar in vier Sätzen für sich entscheiden, die ersten beiden Einzel gingen jedoch an den Gastgeber. Dann gewann Endingen wieder danach wieder Ottoschwanden. So blieb es spannend bis zum Schluss. Dank einer hervorragenden Leistung von Aaron Huth der an diesem Abend alle seine Spiele für sich entscheiden konnte, gewann der TTC Endingen am Ende mit 4:6.
 
 
 
Unsere Erste empfing am Samstag den TTV Auggen II in der Bezirksliga der Herren. Das erste Doppel konnte Endingen für sich entscheiden, jedoch gingen die anderen Doppelbegegnungen knapp verloren und so stand es vor den Einzelspielen 1:2. Nach den ersten beiden Einzelbegegnungen konnte man jedoch mit 3:2 in Führung gehen. Zwar konnte dann Auggen nochmal zum 3:3 ausgleichen, jedoch waren sie in den darauffolgenden Einzeln meist unterlegen und so konnte die erste Herrenmannschaft den Wettkampf klar mit 9:4 für sich entscheiden. Sie ist somit auch nach dem dritten Spiel der Vorrunde ungeschlagen.
 
Neuer Trainingspartner steht bereit
Trainingsroboter Amicus Prime von Butterfly
Hallo liebe Vereinsmitglieder,
 
Ab sofort hat der TTC Endingen für Euch einen unermüdlichen und immer motivierten Trainingspartner engagiert: den Ballroboter Amicus Prime von Butterfly.
 
Der neue elektronische Trainingspartner hat am Montag seinen Einstand gegeben und bereits mit seiner eisernen Kondition und seinen präzisen Ballplatzierungen geglänzt. Aktuell steht der Roboter für das Training zur Verfügung und freut sich darauf, von Euch herausgefordert zu werden.
 
Praktisch ist bei diesem Gerät, dass die Bedienung über das mitgelieferte Tablet, aber auch über Euer persönliches Smartphone erfolgen kann, wenn man sich im App-Store die entsprechende App herunterlädt (einfach „Amicus Prime APP“ z.B. im Google PlayStore/Apple Store eingeben). In der App ist es dann z.B. auch möglich, sich eigene Übungen zusammenzustellen. Schaut Euch die Applikation doch einfach mal an. 
Es sind dort bereits 20 von erfahrenen Butterflytrainern vorprogrammierte Übungen in der App hinterlegt. Zur Trainingsoptimierung könnt ihr Euch auch zu jeder dieser Übungen ein Video auf dem jeweiligen Gerät anschauen, um zu sehen, wie der Ablauf korrekt ausgeführt wird.
 
Wir im Vorstand sind sehr optimistisch, dass sich der Roboter im Training für Jung und Alt bewähren wird und den ein oder anderen wichtigen Impuls zur Verbesserung von Technik und Beweglichkeit an der Platte liefern kann – und natürlich auch viel Spaß!! Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen und stehen für einen Erstkontakt Mensch-Maschine beim Training gerne zur Verfügung!
 
Hier noch ein paar links zum Roboter, für diejenigen von Euch, die noch mehr Infos haben wollen:
 
Butterfly Amicus Seite: https://de.butterfly.tt/amicus
Kurzes Video Roboter im Einsatz: https://www.youtube.com/watch?v=6rX5uEfPdWw
Tablet/Smartphone Interface Bedienung: https://www.youtube.com/watch?v=imRjrPsk__g
 

Viel Spaß damit!
 
Olaf Zewald
20190930 221155
 
Spiele der Woche (KW 39)
 
Freitag, 27.09.2019
 
 
Am Freitag absolvierte die erste Mannschaft der Jugend 15 ihr drittes Saisonspiel. Trotz des Heimvorteils konnte sich lediglich Alica Eliseew gegen ihren Gegner durchsetzen und ihr Spiel mit 3:1 Sätzen gewinnen. Alle anderen Spiele musste man abgeben und so stand es am Ende 1:9.
 
 
Ebenfalls am Freitag fand das zweite Spiel der vierten Herrenmannschaft in Weisweil statt. Mit zwei Ersatzspielern waren die Erwartungen nicht allzu hoch. Und so überraschte es, dass Timo Vogel und Annika Knabbe nach fünf Sätzen ihr Doppel gewinnen konnten. Leider waren sie in den darauffolgenden Einzeln nicht mehr erfolgreich und so konnten auch die Siege von Frank Kanamüller und Pirmin Schopferer am Ende die 5:8 Niederlage nicht abwenden.