• Ausflug
  • Vereinsmeister
  • Jugend
  • Ausflug8
  • Herren_2_2018
  • Ausflug2
  • Hallenturnier
  • Ehrung
  • Herren3
  • neue_Trainingsanzüge
  • TTC_Halle
TTC Endingen 3 - TTC Forchheim 3
 
Am Freitag den 16.11. fand das Rundenspiel gegen den Nachbarn aus Forchheim statt. Bei Endingen fehlte aufgrund Ersatzstellung die Nummer eins Frederik Schopferer, Forchheim trat hingegen komplett mit der stärksten Aufstellung an.
 
Forchheim startete optimal mit 3:0 aus den Doppeln. Im vorderen Paarkreuz konnte sich Björn Herold im fünften Satz einen Sieg gegen Sebastian Gerber erkämpfen. Daniel Winterhalter musste sich Andreas Merz klar in drei Sätzen geschlagen geben.
 
Herren 3
 
Im mittleren Paarkreuz ging es extrem knapp zu. Sowohl Frank Kanamüller als auch Claudia Wachsmann gaben ihre Spiele erst im fünften Satz an Forchheim ab.
 
Im hinteren Paarkreuz konnte dann Pirmin Schopferer noch mal für Endingen punkten. Er holte einen Sieg in vier Sätzen gegen Reinhard Haberer. Annika Knabbe musste sich ihrem Gegner Eberhard Schieble leider geschlagen geben.
 
Nach zwei weiteren Siegen für Forchheim im vorderen Paarkreuz konnten diese dann den Sieg mit 9:2 Punkten für sich verbuchen. Der TTC Endingen 3 steht aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz.